Elefant
Elefant
Webutation

Bau eines Gleiswendels

Homepage Uhr
Aktueller Kalender

Statistiken

Ich habe hier den Bau eines
Gleiswendels in Spur N dokumentiert

Wendel 1

Vorbereitungen

Wendel 2

Aussägen der Wendel mit
der Stichsäge.

Wendel 3

Das gleiche mit dem Innenstück.
Ich habe beide Wendel zugleich
ausgesägt, daher die
Klemmzwinge

Wendel 4

Einpassen der Gewindestangen.
Die Gewindestangen müssen,
gemessen .....

Wendel 6

....am Wendelumfang, alle den
gleichen abstand haben. Alle
Gewindestangen eingebaut

Wendel 5

Durchfahrthöhe messen.

Wendel 7

Instabil
Ich habe festgestellt,
das noch Füße angeschraubt
werden müssen

Wendel 8

Mit Einschlagmuttern
aus dem Baumarkt geht
das hervorragend

Wendel 10

Die Muttern verschwinden
ganz im Holz, dadurch eine
glatte auflage

Wendel 9

Wenn alle Füße angeschraubt
sind, hat der Wendel
genügend Festigkeit.

Für die Durchfahrthöhe bei Spur N
sind 5 cm angemessen.
4 cm wären auch genug, aber
bei unfällen ist die Bergung
schwierig

Wendel 11

Die Wendel sind jetzt
auf den Millimeter
einzustellen